12. Juli 2014

NINRAGON RELOADED

Es hat seinen Grund, warum man in letzter Zeit nur spärlich von mir gehört hat. Ich war in dieser Zeit ziemlich emsig an vielen Fronten beschäftigt. Zu einigen dieser Dinge später mehr.
Doch jetzt erst einmal zur Hauptsache.

NINRAGON startet neu.

Ja, es gibt einen Relaunch zu meiner gesamten NINRAGON-Serie, der stufenweise erfolgen wird, aber heute seinen Anfang nimmt mit der Neuveröffentlichung der ursprünglichen Trilogie mit neuen Covern und einer Gesamtausgabe.














Band 1 „Die standhafte Feste“ gibt es für 0,99 € hier. 
513 Seiten für 0,99 €

Band 2 „Der Keil des Himmels“ ist hier erhältlich, Band 3 „Der Fall der Feste“ hier.

Die Gesamtausgabe der Trilogie über 1.400 Seiten ist für 6,99 € hier erhältlich. Man spart 3,98 €, also 64% gegenüber den Einzelbänden!


Was ist der Grund für diesen Neustart?
Als ich die NINRAGON-Trilogie begann und auch als ich sie zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellte hatte ich eine Geschichte und viele Ideen, wie diese fortzuführen sei.
Seitdem ist einige Zeit vergangen, in der meine Bücher bei den Lesern auf eine positives Echo stießen, in der ich zu meiner großen Freude zweifach für den Deutschen Phantastik Preis 2013 nominiert wurde, in der ich Lesungen halten durfte und die große Freude hatte, mit meinem Publikum in direkten Kontakt zu treten, in der ich viele liebe Kollegen kennenlernen durfte … in der sehr, sehr viel passierte.
Vor allem passierte in dieser Zeit eines: Ich habe viel gelernt.
In verschiedenster Beziehung.
Seit meinen Anfängen als Schriftsteller wurde mir immer klarer, was ich eigentlich will. Ebenfalls in vielen Beziehungen.
Ich weiß heute, wohin ich mit meinem Werk NINRAGON will, wie ich es präsentieren will, wie die ganze Welt dieser Serie aussieht, wie ich meine Zukunft als Schriftsteller sehe.
Die Konsequenz daraus ist dieser Neustart. Der nicht nur eine bloße Neuauflage alten Materials ist. Aber dazu später mehr. 
NINRAGON als Welt, als Serie. 
Mit Unterzyklen, Einzelromanen, von denen jeder eine Tür sein soll, durch die der mit NINRAGON bisher noch nicht vertraute Leser ohne Vorwissen in diese Welt einsteigen kann.
Alle im einheitlichen Design. 
Dieses Jahr erscheint noch die NINRAGON-Urban-Fantasy-Reihe „Verlorene Hierarchien“, welche zusammen mit der Trilogie die Klammer der Meta-Geschichte von NINRAGON bildet.
Drei weiter große Storybögen darf der Leser in der engeren Welt von NINRAGON bisher noch erwarten. Diese Storybögen habe ich bereits in der Fantasy-bestimmten Welt von NINRAGON geplant und sie werden die Geschichte, die mit der Trilogie und „Homunkulus“ begonnen wurde, fortführen.
Neben den restlichen Bänden von HYPERDRIVE ist ein weiterer Storybogen von NINRAGON AD ASTRA mit dem Titel „Lupus Rex“ geplant und geplottet.
So viel nur zum inhaltlichen.
Es wird weitere Neuigkeiten geben. EPub-Ausgaben für alle anderen Reader und Stores neben dem Kindle und Amazon sind unterwegs, Sonderausgaben, kleine Geschichten … die Print-Ausgabe.

Wer diese Neuigkeiten als erstes erfahren möchte, wer immer über Neuerscheinungen, Sonderpreisaktionen und weitere Angebote und Neuigkeiten informiert sein will, wer Neues aus meinem Autoren-Alltag oder Hintergründe aus dem NINRAGON-Universum und vieles mehr erfahren möchte, sollte sich über das Formular in der Spalte rechts für meinen Newsletter anmelden.
Ich möchte mit meinen Lesern enger kommunizieren und bin an einem persönlichen Austausch interessiert. Ich freue mich daher jederzeit darüber, eMails von Lesern mit Anregungen, Leseerfahrungen, einfach nur Grüßen oder was auch immer sie mir schreiben wollen, zu bekommen.
Werde ein Mitglied der „Sechzehnten“ und tauche noch tiefer ein in die Welt von NINRAGON.


Die Sechzehnte lebt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen