19. März 2013

A Town called Epic

Richard und Joe hängen im Saloon ab. Ich setze mich dann mal dazu und schau mal, ob das Bier in diesem Kaff hier was taugt. 
http://www.richardkmorgan.com/news/982/grim-dark-and-straw/
Irgendjemand dran interessiert, ein deutsches Chapter zu gründen? 
Würde nicht schaden, das zerfetzte Banner der "realistischeren" Seite der Fantasy über dem Schwarz, Rot und Gold flattern zu lassen. 
Aber … Grimdark ist ein dermaßen bescheuertes Label. So einen Quatsch lasse ich mir garantiert von niemandem verpassen. 
Gritty Fantasy? Das fasst es auch nicht. Es ist eben nicht alles nur gritty. In anderen Genres oder der sogenannten Mainstream-Literatur wäre es einfach nur Business as usual und niemand würde einen großen Aufstand drum machen. Wenn ich mich an die Kriegsszene aus "Schnee der auf Zedern fällt" erinnere … Aber niemand würde diesen Roman als "gritty" oder gar (ich rolle die Augen zum Himmel) "Grimdark" bezeichnen.
Weiß irgendjemand einen besseren Begriff für Fantasy, die nicht schwarz-weiß malt und nicht verklärt, formelhaft oder unrealistisch ist? 

1 Kommentar:

  1. Das es eine Opposition gegen 'Grimdark' gibt, wundert mich nicht wirklich, da die 'gritty' Autoren ihr Werk über die 'klassische' Fantasy stellen. Oder um es mit einem Zitat aus Abercrombies First Law zu sagen:

    'The Fall of the Master Maker in three volumes. They say it's one of the great classics of history. Lot of boring rubbish', she snorted derisively. 'Full of wise Magi, stern knights with mighty swords and ladies with migthier bossoms. Magic, violence and romance in equal measure. Utter shit.'

    Das sie das tun, wundert mich wiederum auch nicht, weil es den gleichen Aufguss jetzt doch reichlich gab.

    Letztendlich spielt es doch keine Rolle unter welchem Segel gritty Fantasy segelt, entscheidend ist für mich als Leser, dass ich 'ne Vorstellung davon habe, was mich in dem Buch erwartet und ich entscheiden kann, ob's was für mich ist oder nicht. Ob auf der Schublade grimdark, gritty oder meinetwegen contemporary steht, ein Qualitätsmerkmal ist es so oder so nicht. Wie immer gilt auch hier, dass in jeder Schublade großartiges und minderwertiges produziert werden kann. Das gilt sowohl für die epic town, wie auch für gritty oder was auch immer.

    AntwortenLöschen